Gästebuch

 
Gästebuch
Foto: Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.83.81.52.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
222 Einträge.
Thomas P. Thomas P. schrieb am 27. November 2017 um 20:13:
Sehr geehrter Herr Lang,


Ihre kostenlose Beurteilung des geerbten Pelzes, sowie Ihre Tipps bezüglich weiterer Verwendung oder Verkauf, sind ein toller Service für Laien wie mich. Vielen Dank für Ihre schnelle Reaktion auf meine Anfrage.
Christiane Zahn Christiane Zahn aus Igensdorf schrieb am 26. November 2017 um 12:00:
Wenn man Pelze aus einem Nachlass übernimmt und sich überhaupt nicht auskennt, ist guter Rat teuer. An zweifelhaften Angeboten mangelt es nicht. Daher war ich sehr froh, als ich auf die Seite von Pelz-Arelier Lang gestoßen bin. Nun haben wir Dank der kostenlosen und überzeugenden Auskunft von Herrn Lang eine Entscheidungshilfe und wieder ein Problem weniger. Vielen Dank!
Wilhelm Wilhelm aus Wackersdorf schrieb am 25. November 2017 um 15:41:
Die Bewertung durch Herrn Lang ist von sehr hohen Fach- und Expertenwissen geprägt und ist äußerst hilfreich gewesen. Vielen Dank dafür.
Manfred Wilhelm.
Frank S. Frank S. aus Friedrich-Wilhelm Lang schrieb am 25. November 2017 um 2:33:
Danke für die schnelle Bewertung. Auch wenn wenn diese für unser Familienmitglied natürlich nicht so ausgefallen ist wie wir uns das gewünscht hätten. Ich werde den Pelz nun selbst tragen und hoffen, dass mit (wegen Schadenersatz!) ein Peta-Anhänger mit Farbe besprüht 😀 😉
Administrator-Antwort von: Friedrich-Wilhelm Lang
Pelze kann man nicht ansprühen. Auf der Lacksprühdose steht "Der Untergrund muss fettfrei und trocken sein", die Haare sind fettig sonst wären sie spröde und würden brechen. Beim Tragen des Pelzes wird die Feuchtigkeit durch die Kapillarfunktion des Leders nach außen in die Haare transportiert um dort zu verdunsten. Also sind die Haare beim Tragen feucht. Auf der Lacksprühdose steht "Verarbeitungstemperatur bei 20 Grad". Bei 20 Grad hat niemand einen Pelz an. Nun aber der größte Hammer, ein Maler bekommt einen Pinsel aus Echthaar wieder sauber, was beim Kunsthaarpinsel nicht mehr funktioniert. Nach dem Ansprühen einfach trocknen lassen und mit der Hand einfach abwischen. Andere Beschädigungen im Pelz lassen sich in den meisten F(ä)ellen unsichtbar reparieren.
Kürschnermeister Friedrich-Wilhelm Lang
G.Luis Bonmassar G.Luis Bonmassar aus 63225 Langen /FFM schrieb am 23. November 2017 um 10:00:
Sehr geehrter Maestro Lang,
ich habe gerade Ihr Video " Persianer-Verarbeitung" gesehen. Großes Kompliment, Sie sind eine
Koryphäe in diesem Fach.
Hudic Hudic aus Zülpich schrieb am 13. November 2017 um 9:06:
Die Bewertung durch Herrn Lang war sehr sehr hilfreich. Herr Lang hat die Bewertung des Pelzes schnell und proffessionell beantwortet. Ich danke ganz herzlich. Diese Seite ist sehr zu empfehlen. Vielen lieben Dank.
Tim Schmies Tim Schmies aus Hennef schrieb am 12. November 2017 um 10:13:
Die Werteinschätzung des Pelz verläuft schnell und einfach. Man bekommt kompetente und nette Antworten. Nochmal Vielen Dank an Herr Lang. Nur Empfehlenswert!
Christa Fleischhakcer Christa Fleischhakcer aus Bergisch Gladbach schrieb am 10. November 2017 um 15:51:
Ihre schnelle und detaillierte Beantwortung meiner Fragen hinsichtlich des Wertes meines Nerzmantels
ist für mich eine gute Hilfestellung und Orientierung für den Verkauf des Mantels

Hierfür recht herzlichen Dank
Christa Fleischhacker
Hain Hain aus Schönefeld schrieb am 8. November 2017 um 8:11:
Sehr geehrter Herr Lang, vielen Dank für die schnelle Einschätzung meines Rotfuchsmantels und der Rotfuchsjacke.
Ihre kompetente und unabhängige Meinung hilft mir bei einem eventuellen Verkauf weiter.
Ich bedanke mich für die kostenlose Einschätzung.
G. Hain
Kärcher Kärcher aus Frankfurt schrieb am 7. November 2017 um 10:12:
Vielen Dank für die prompte und ausführliche Bewertung unserer Pelze anhand der mitgeschickten Fotos ! So eine angenehme Dienstleistung findet man heuter selten.
H.Kärcher aus Frankfurt
Ina Bastron Ina Bastron aus Bremerhaven schrieb am 7. November 2017 um 7:01:
Habe vor einigen Tagen neinen Pelzmantel bewerten lassen .War sehr zufrieden mit der schnellen Bearbeitung und tollen Tipps .
Inna Bastron
Ina Bastron Ina Bastron aus Bremerhaven schrieb am 7. November 2017 um 6:47:
Habe vor einigen Tagen nein Pelzmantel bewerten lassen .War sehr zufrieden mit der schnellen Bearbeitung und tollen Tipps .
Inna Bastron
Gries Gries schrieb am 6. November 2017 um 9:13:
Vielen Dank für ihre schnelle Bewertung. Sie haben mir sehr weiter geholfen. Schnell , ehrlich , kostenlos und unkompliziert.
Knieriemen Bianka Knieriemen Bianka aus Kaiserslautern schrieb am 5. November 2017 um 11:01:
Sehr geehrter Herr Lang,
bei unseren Überlegungen zur Weiterverwendung der geerbten Pelze hatten wir vor einigen Tagen ein Gespräch in Ihrem Hause. Selten wurden wir so ausführlich, kompetent und mit so viel Leidenschaft und Hintergrundwissen beraten. Wir hatten den Eindruck, daß bei Ihnen auch nicht das eigene finanzielle Interesse im Vordergrund steht -- was eigentlich in diesem schwierigen Geschäftsbereich normal wäre -- sondern die Hilfsbereitschaft und der Servicegedanke für den Kunden. Wir möchten uns daher nochmals auf diesem Wege ganz herzlich für Ihre Zeit und Mühe bedanken.
Viele Grüße Bianka und Thomas Knieriemen
Patrick Küntzinger Patrick Küntzinger aus Luxemburg schrieb am 1. November 2017 um 20:23:
Vielen Dank für Ihre Informationen und Ratschläge über meine Pelze, Sie haben mir sehr weitergeholfen!
Patrick Küntzinger aus Luxemburg
Patrick Küntzinger Patrick Küntzinger aus Luxemburg schrieb am 1. November 2017 um 16:36:
Sehr geehrter Herr Lang,
ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die Informationen über meine Pelze, Sie haben mir sehr weitergeholfen!
Mit besten Grüssen aus Luxemburg,
Patrick Küntzinger
Gorell , Susanne Gorell , Susanne aus Marl schrieb am 31. Oktober 2017 um 17:05:
Sehr geehrter Herr Lang,
vielen Dank für die überaus kompetente, schnelle und sehr ausführliche Bewertung unsere Pelze. Ihre Aussagen haben mir für den weiteren Verwendungszweck sehr geholfen. Dafür nochmals herzlichen Dank
Susanne Gorell
Gorell,Susanne Gorell,Susanne aus Marl schrieb am 31. Oktober 2017 um 16:44:
Sehr geehrter Herr Lang,
herzlichen Dank für die überaus schnelle Bewertung und kompetente Beurteilung der jeweiligen Pelze.
In der heutigen Zeit, findet man selten Menschen, die so schnell und ehrlich und vor allem kostenlos eine Beurteilung abgeben.
Hier für noch einmal recht herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Susanne Gorell
Wilfried Wilfried schrieb am 27. Oktober 2017 um 9:09:
Ich möchte mich für die schnelle (kostenlose) Bewertung bedanken.
Winkler Winkler aus Nürnberg schrieb am 25. Oktober 2017 um 11:29:
Sehr schnelle (kostenlose) Bewertung. Vielen Dank